Yoga Nidra

Yoga Nidra ist eine von Swami Satyanda (Bihar School of Yoga, 1923-2009) begründete Tiefenentspannungstechnik, die uns auf allen drei Ebenen entspannen lässt.

Yoga Nidra kann von jeder Person praktiziert werden, sie enthält keine Körperübungen und dient rein zur Entspannung.

Yoga Nidra wirkt bei:

  • Steigerung der Lebensqualität und des allgemeinen Wohlbefindens
  • Unruhe, Stress, Anspannung, Nervosität
  • Müdigkeit
  • Burnout
  • physische und psychische Krankheiten
  • Schwangerschaft
  • Unterstützung der Intuition
  • Kindern mit ADHS , Autismus....


Ziele von Yoga Nidra:

Auf der körperlichen Ebene hilft es sich selbst wahrzunehmen. Seine Grenzen zu erkennen und anderen Menschen oder Situationen gegenüber Grenzen zu setzen.

Auf mentaler Ebene verhilft es zu mehr Ruhe, Gelassenheit und bessere Konzentration.

Auf emotionaler Ebene führt es zur besseren Wahrnehmung seiner Gefühle. z.B. Angst in Neugierde verwandeln.

Yoga Nidra hilft Kindern diese Fähigkeit zu erhalten.

Bewusstsein über sich selbst: Selbstbewusstsein

Kurse beim IF Team:

Workshop, Einzelsitzungen, an Schulen ( AG Lernen, ….) , Firmengruppen usw.

Preise entnehmen sie aus der Liste oder durch Anfrage beim IF Team.

Zur Online Anmeldung